Was ist dieses Geocaching?

Liebe Besucher unserer Seite,

Ihr kennt Geocaching? Dann können wir Euch hier wahrscheinlich nicht mehr viel Neues erzählen.

Für die, die Geocaching noch nicht kennen und dennoch wissen möchten um was es geht, versuchen wir hier in ein paar Zeilen unser Hobby zu erklären. Ein jeder von uns hat vermutlich als Kind bei einem Geburtstag an einer Schnitzeljagd teilgenommen. Meist haben die Eltern im Wald um die Ecke mit Stöcken ein paar Pfeile auf den Boden gelegt oder auf dem Asphalt mit Kreide ein paar Richtungsweiser gemalt. Hier und da gab es eine kleine Aufgabe und am Ende gab es eine Schatztruhe mit kleinen oder auch großen Überraschungen wie Süßigkeiten oder Spielzeug.

Wir, die Geocacher, machen das vom Prinzip her genauso nur, dass wir von der Kreidezeit in das digitale Zeitalter gewandert sind und das GPS (Globales Positionsbestimmungssystem) unseres Smartphones oder ein GPS-Gerät nutzen und dass Süßigkeiten in Caches tabu sind.

Diese GPS-Information oder besser Koordinaten findest Du über das Portal www.geocaching.com. Über die App oder am PC kannst Du Dich kostenfrei registrieren und Dir einen Nicknamen aussuchen. Dort bekommst Du Informationen, wo sich in der näheren oder auch weiteren Umgebung Geocaches befinden.

Am Ziel angekommen findest Du dann auch meist einen Schatz (Geocache), der mal so klein wie ein Fingernagel doch auch so groß wie eine Spielzeugkiste sein kann. Manchmal wirst Du auch mehrmals dort hinlaufen, weil er so gut versteckt ist, dass er Dir beim ersten Besuch nicht aufgefallen ist.

Im Geocache (wie groß auch immer) befindet sich immer ein Logbuch. Bei größeren findest Du auch schon mal Tauschgegenstände bei denen es so gehandhabt wird, dass gleichwertig oder höherwertig getauscht wird.

Wenn Du nun den Geocache gefunden hast, schreibst Du Deinen Nicknamen in das Logbuch, tauscht evtl. und versteckst ihn wieder an der Stelle, wo Du ihn gefunden hast. Im Anschluss gehst Du auf die Seite des Caches bei geocaching.com und loggst Deinen Fund online.
Neben den Geocaches gibt es auch Geocachingevents, Treffen von Gleichgesinnten. Hier wird sich ausgetauscht und gefachsimpelt. Diese Events gibt es als kleine, regionale Stammtische und auch als Großevents, wie das unsere hier.

Sollten wir jetzt Dein Interesse an unserem Hobby Geocaching geweckt haben und Du noch mehr erfahren willst, dann schaue Dir doch einfach mal dieses Video an oder komm am 29.02.2020 zu unserem Event.